Den Sabbat verstehen

Vortrag zur kulturellen Begegnung mit dem Judentum

Wer am St. Wendeler Arnold-Janssen-Gymnasium an einem Montagmorgen im Sommer Mittelschüler zu einem Vortrag über jüdische Festtagskultur in die Aula zusammenruft muss seine Sache gut meistern, um die nötige Aufmerksamkeit zu finden. Die aber hatte Arie Rosen, aus Jerusalem angereister Referent, und zwar deshalb, weil er zuerst einmal nicht sprach, sondern auf den Tischen vor sich viele jüdische Kultgegenstände ausbreitete. Arie Rosens Ziel aber war es, den Schülern die uns fremde und in alten Zeiten gründende Weise nahezubringen, wie und warum Juden Schabbat feiern, und das hat er mit Bravour geschafft.

„Den Sabbat verstehen“ weiterlesen

Schulfest 2017

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Freunde unserer Schule,

das Schulfest 2017 am AJG steht vor der Tür. Um den Überblick über das diesjährige Angebot an kulturellen, sportlichen und unterhaltsamen Veranstaltungen an diesem Tag zu erleichtern, stellen wir Ihnen dieses kleine Schulfestprogramm zur Verfügung.

„Schulfest 2017“ weiterlesen

Zwischen Christuskreuz und Hakenkreuz

Eine Spurensuche zur Napola-Zeit des Missionshauses St. Wendel

In der Video-AG waren wir nach den Sommerferien auf der Suche nach einem neuen Filmprojekt. Als im September das Thema „Gott und die Welt – Religion macht Geschichte“ für den aktuellen Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten bekanntgegeben wurde, von dem wir eher zufällig erfahren haben, war uns schnell bewusst, dass ein Projekt zu unserer Schule sich geradezu anbieten würde. „Zwischen Christuskreuz und Hakenkreuz“ weiterlesen